MYSTAR BLUTZUCKERMESSSYSTEM

Das Blutzuckermessgerät, das die Genauigkeits-Anforderungen der ISO-Norm 15197:2013 erfüllt, wartet mit einzigartigen Funktionen auf, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. HbA1c-Trend lautet hierbei die Zauberformel, da das technische Wunderwerk in der Lage ist, den Langzeitblutzuckerwert zu schätzen. Auf diese Weise bietet das MyStar Extra® eine durchaus praktische Orientierungshilfe zu den routinemäßigen HbA1c-Bestimmungen im Labor des Diabetologen.

Trendpfeile veranschaulichen dem Anwender die Tendenz, die der Langzeitblutzucker einschlägt. So können Diabetiker mit einem Blick auf das große, leicht lesbare Display ihren individuellen Therapieverlauf miterleben und anhand der HbA1c-Schätzergebnisse verfolgen, ob die gemessenen Blutzuckerwerte halten, was sie versprechen. Zudem stellt der HbA1c-Trend eine gute Grundlage für eine konsequente Durchführung der Insulintherapie sowie für das anstehende Arztgespräch dar.

Dabei lässt sich das kleine und handliche Blutzuckermessgerät, das in jeder Tasche Platz findet, kinderleicht bedienen. Egal, ob Berechnung des HbA1c-Trends, Tagebuchfunktion mit Nüchtern-Trend oder Anzeige von Durchschnittswerten mit Mahlzeitenmarkierungen: Mit Hilfe der 1-2-3-Klick Menüführung lässt es sich prima durch das gesamte Menü steuern, wobei die intuitive Symbolbedienung und die Hintergrundbeleuchtung des Displays Benutzerfreundlichkeit garantieren. Nach nur fünf Sekunden zeigt das MyStar Extra® den Blutzuckerwert an, wofür eine kleine Blutmenge von 0,5 µL ausreicht. Das Beste: Die Teststreifen müssen nicht codiert werden. Eine hohe Messgenauigkeit sowie ein Nüchternblutzucker-Trendpfeil runden das „Gesamtpaket“ ab.

 

 
St