ACTINICA SF 60

Die Lotion wurde speziell für Menschen mit erhöhtem Risiko für Hellen Hautkrebs entwickelt und schützt zuverlässig vor UVA- und UVB-Strahlen. Eine zusätzliche Anwendung von Sonnenschutzmitteln ist daher nicht notwendig.

Folgende Risikogruppen für Hellen Hautkrebs profitieren beispielsweise von einer ganzjährigen Anwendung der Actinica Lotion:
-Menschen mit Hautkrebs in der eigenen oder der Familiengeschichte (z.B. Aktinische Keratosen oder Plattenepithelkarzinome)
-Menschen mit lichtgeschädigter Haut aufgrund langjähriger chronischer UV-Exposition (durch Arbeit im Freien oder langjährige Sportausübung im Freien)
-Menschen mit medikamentös bedingter Schwächung des Immunsystems (z.B. Organtransplantierte oder Patienten mit anderen Krebserkrankungen)
-Menschen mit gestörtem Immunsystem aufgrund von Autoimmun- oder Immunerkrankungen (z.B. Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Multipler Sklerose, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), Psoriasis uvm.

 

 
St