GRAHAMS KOSMETIK

Die Hautpflegeprodukte auf natürlicher Basis wurde von einem australischen Familienvater entwickelt, welcher seinem von Neurodermitis betroffenen Sohn helfen wollte und letztendlich auch konnte.

Das Spezielle an den Grahams Natural Produkten ist, dass sie von Betroffenen für Betroffene entwickelt wurden. Der Familienvater Geoff Graham, der selbst jahrelang unter atopischer Dermatitis (=Neurodermitis) litt, begann mit der Erforschung der Krankheit nachdem bei seinem Sohn dieselbe Erkrankung diagnostiziert wurde. Es folgte ein jahrelanger Prozess der Entwicklung und Erforschung von unterschiedlichen Verfahren zur Verbesserung des Krankheitsverlaufs. Am Ende dieses Prozesses entstand aus der Zusammenstellung verschiedener Zutaten das gewünschte positive Resultat, nämlich Produkte, die gezielt bei trockener Haut Linderung verschaffen.

Für Neurodermitis bietet die Grahams Skincare Natural Serie gezielte und sanfte Hilfe. Dank der speziellen und ausschließlich natürlichen Zusammensetzung, können die Grahams Natural Produkte selbst dann angewendet werden, wenn keine Hautbeschwerden vorliegen. Denn die Produkte der Grahams Natural Serie erzeugen nach dem Auftragen auf die Haut einen Schutzfilm, der zum einen die Haut vor Austrocknung bewahrt und zum anderen die Regulation des Feuchtigkeitsgehalts der Haut positiv beeinflusst. Und da jeder Mensch unterschiedliche Problemzonen der Haut hat, gibt es die Grahams Natural Serie jetzt für verschiedene Anwendungsbereiche.

Zur unterstützenden Behandlung bei Neurodermitis empfehlen wir unsere Calendulis Plus Creme. Die Creme pflegt und mildert trockene, schuppige und gerötete Haut und kann aufgrund ihrer starken Wirkung am gesamten Körper angewendet werden. Für das bestmögliche Resultat ist es ratsam, die Haut vor der Anwendung mit dem ebenfalls erhältlichen Badeöl vorzubereiten.

Für die Linderung von Ekzemen eignet sich am besten unsere Ekzem Creme, die dank ihrer sehr milden Zusammensetzung auch optimal im Gesicht und bei Kindern angewendet werden kann.

Auch bei lästigen Kopfschuppen bietet Grahams Skincare eine Lösung. Das Problem normaler Haarwaschmittel ist, dass sie entfetten. Deshalb ist es ratsam ein mildes Shampoo zu verwenden, das die biologische Schutzfunktion der Kopfhaut nicht beeinträchtigt, gleichzeitig aber dabei hilft Ihre lästigen Schuppen auf natürlichem Weg loszuwerden. Mit dem Shampoo und dem Conditioner der Grahams Natural Serie können Sie dieses Ziel nun erreichen. Das Shampoo wirkt dabei lindernd bei trockener und juckender Kopfhaut und wird idealerweise in Verbindung mit dem Conditioner angewendet. Die bisher einzigartige Mischung aus Kräutern und organischen Inhaltsstoffen wird Ihr Haar pflegen und Sie endlich von störenden Schuppen befreien.

Das Grahams Natural Bade- und Duschöl wirkt beruhigend auf Ihre Haut ein, bieten dabei einen Feuchtigkeitsschutz und schützen nachhaltig vor lästigen Schrunden und Schwielen.

Die Grahams Natural Seife ist für viele Menschen (mit oder ohne Hautproblem) für die tägliche Hand- und Gesichtsreinigung nicht mehr wegzudenken. Aufgrund Ihrer Ergiebigkeit haben Sie hiervon auch nur einen ganz geringen Verbrauch. Idealerweise ist die Seife in Kombination mit dem Sooth-it Balm zu verwenden, um somit ein optimales Ergebnis gegen trockene Haut zu erzielen. Während das Bade- und Duschöl eher morgens und abends verwendet wird, empfiehlt es sich zur täglichen Hautpflege den Sooth-it Balm tagsüber anzuwenden.

 

 
St