MG BIANE

Eine ausreichende Nahrungszufuhr an Magnesium ist ein Gleichgewichtsfaktor.
Die wichtigsten Quellen von Magnesium sind pflanzliche Produkte:
Getreide, Kartoffeln, Hülsenfrüchte.
Bei Jugendlichen, schwangeren Frauen und Sportlern steigen die täglichen Bedürfnisse von 300 Mg.
Magnesium wird bei folgenden Funktionen vermehrt benötigt: Arbeit unseres Gehirns, Muskeln, Gefäße und unseres Herzens.
Er ist unentbehrlich für den guten Verlauf der Schwangerschaft und unseres Immunsystems.
Eine verlängerte Insuffizienz äußert sich durch Beschwerden, die wir alle kennen:
Müdigkeit, schwieriger Schlaf, Ruhelosigkeit, Kloß im Hals, Knoten im Magen, schwere Verdauung, Krämpfe, träge Blase…

 

 
St