SIMALAYA NASEN-DUSCHE

Nasen-Dusche mit Himalaya-Salz

Was ist Simalaya?

Simalaya Nasen-Dusche enthält Himalayasalz, ein Ur-Meersalz aus dem Himalayagebirge, wo es geschützt vor Umweltgiften lagert. Es wird von Hand gewonnen, bearbeitet, gewaschen und danach getrocknet. Wegen seines Gehaltes an zahlreichen Mineralien und Spurenelementen gilt es als sehr gesund und stellt die ursprüngliche Form von Natursalz dar. Zur Unterstützung der wohltuenden Wirkung enthält Simalaya eine Zubereitung aus Wiesenküchenschelle.

Simalaya verwenden Sie zur...

-sanften Reinigung und Pflege der Nasenhöhlen
-Befeuchtung trockener, auch verkrusteter Nasenschleimhaut (z. B. Folgen trockener Luft in geheizten und klimatisierten Räumen wie Büros, Flugzeugen usw.)
-Reizmilderung bei empfindlicher Nasenschleimhaut (z. B. bei Empfindlichkeit auf Pollen, Hausstaub, Ozon usw.)
-Verflüssigung des Nasenschleimes

Wie verwenden Sie Simalaya?
Je nach Bedarf 2 - 4 mal täglich in die Nasenhöhlen sprühen. Den Kopf vornüber beugen. Den Sprühkopf ins Nasenloch einführen (nicht zu tief) und kurz auf den Sprühkopf drücken, um eine genügende Menge Simalaya einzusprühen. Der Sprühkopf kann in jeder Stellung verwendet werden. Nach Bedarf Nase schnäuzen.
-Tipp: Das Nasenstück des Sprühkopfes sollte nach jeder Benutzung mit einem Tuch gereinigt werden. Simalaya sollte aus hygienischen Gründen nicht von mehreren Personen verwendet werden.

 

 
St